Unser Kunde ist der größte Motorradhersteller Europas. Die verschiedenen sportlichen Arbeitsplätze bieten Ihnen ein gutes Betriebsklima und Entwicklungschancen in einem dynamischen Umfeld. Aktuell suchen wir engagierte
Prüfstandstechniker (m/w)
5270
  • Unterstützung bei der Auswertung und Interpretation der Ergebnisse
  • Wartung und Pflege der Prüfstands Anlagen
  • Optimierung der Methoden und Prozesse am Prüfstand
  • Vorbereitung und Durchführung der Messaufgaben in Abstimmung mit den Versuchsingenieuren
  • Durchführung von Servicearbeiten am Motor und Fahrzeug
  • Programmierung der Prüfläufe für Motor und Rollenprüfstände
  • Mithilfe bei Erstellung und Wartung von Standardaufbauten im Rahmen des Prüflaufkataloges
  • Fundierte technische Ausbildung (Technischer Lehrberuf im Bereich KFZ, Maschinenbau oder Elektrotechnik)
  • Idealerweise Erfahrung in der Prüfstandsbedienung sowie mit Mess- und Automatisierungssystemen
  • Berufserfahrung im Motorenbereich von Vorteil
  • Gute, aktuelle  MS Office-Kenntnisse
  • Bei Bedarf  - Bereitschaft zum Schichtdienst
  • Kommunikative Persönlichkeit und Teamgeist
  • Selbstständiger und genauer Arbeitsstil sowie absolute Zuverlässigkeit
Für diese Position beträgt der Bruttomonatslohn im ersten Monat EUR 2.159,25 und im zweiten Monat Brutto EUR 2.547,91 (Basis Vollzeit).  Zusätzlich gebühren u. a. Schichtzulagen in der 2. Schicht Brutto EUR 0,466/Std. Weitere Zulagen je nach Tätigkeit lt KV. Die Option zur Übernahme in den Betrieb, ist nach der Einarbeitungszeit gegeben.

Arbeitszeit: Montag - Freitag, 38,5 Std/Woche, 2 Schicht Bereitschaft
Dienstbeginn: ab sofort
Dienstort: Mattighofen, Munderfing

 
Elisabeth Probst
Braunau Salzburger Straße 23 5280 Braunau +43 (0) 5 9911 51000  braunau.510@adecco.at
Weitere interessante Stellenangebote finden Sie auch direkt auf unserer Webseite unter www.adecco.at

Wir freuen uns Sie kennenzulernen!

Als Weltmarktführer der Personaldienstleister und selbst einer der größten Arbeitgeber der Welt ist es seit über 40 Jahren unsere Aufgabe, Mensch und Arbeit erfolgreich zusammenzubringen!